Ehrenkreuz in Gold für Wilfried Reckmeyer

 

Unser Vereinsmitglied Wilfried Reckmeyer wurde auf dem Westfälischen Schützentag in Gladbeck am 12.10.2013 mit dem "Ehrenkreuz in Gold - Sonderstufe -" ausgezeichnet.

Der Präsident des Westfälischen Schützenbundes Klaus Stallmann, steckte ihm diese hohen Auszeichnung, die vor ihm noch kein Schütze aus dem Schützenkreis Gütersloh erhalten hat, während einer Feierstunde an die grüne Jacke. 

Das "Ehrenkreuz in Gold - Sonderstufe -" ist die dritthöchste Würdigung in der Verdienstskala des Deutschen Schützenbundes und wird nur fünfmal pro Jahr verliehen. In Ostwestfalen wurde zuletzt vor 20 Jahren ein Herforder Schütze mit dem Sonderstufen-Ehrenkreuz bedacht. Unser Schützenbruder Wilfried ist schon seit 43 Jahren im Schützenkreis Gütersloh aktiv. 14 Jahre war er Kreisjugendwart und weitere 26 Jahre Kreissportleiter.

Herzlichen Glückwunsch!

9.png2.png7.png4.png8.png
Heute35
Woche35
Monat2281
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen