9. Gütersloher "Kuhfladen-Roulette" in Pavenstädt

am Sonntag den 14. September 2014

Der Schützenverein Pavenstädt von 1929 e.V. lässt in diesem Jahr die kultige Veranstaltung nicht ausfallen. Statt wie gewohnt am Vatertag (der Termin konnte wegen der Einweihung des neuen Pavenstädter Schützenhauses nicht wahrgenommen werden) findet das kuh-riose Spektakel am Sonntag den 14.September statt. Der Veranstaltungsort wurde von der Festwiese "Am Gartenhof" auf das Sportplatzgelände am Pavenstädter Weg 10 verlegt. Direkt neben dem neuen Pavenstädter Schützenhaus entsteht ein überdimensionales Roulette-Feld, das Gold Wert ist! Im Mittelpunkt dieser Kult- Veranstaltung stehen die Kuh und ihr Fladen.

kuhroulette 2

Moderator Rainer Straube und Starkuh Geisha

Ein großer Teil der Schützenhauswiese wird zu einer perfekt abgesteckten, ausgemessenen und umzäunten Kuhweide. Diese Kuhweide wiederum wird in 200 exakt gleich große Quadrate aufgeteilt und dient als Spielfläche. Bevor nun der erste Star ( Kuh ) des Tages das Spielfeld betritt, darf gewettet und gesetzt werden. Wohin fällt der erste Fladen, wer ist der glückliche Besitzer des oder der Quadrate? Denn der Fladen der Kuh ist sprichwörtlich Gold wert! Glücklich kann sich schätzen, wer ein solches Feld sein Eigen nennt - denn lässt die Kuh ihr Geschäft dort fallen, winkt ein fetter Geldpreis – bis zu 300,-- Euro pro Durchgang-. Eine Jury prominenter Vertreter aus Politik, Kultur, Kirche und Vereinen unserer Stadt wird über die genaue Einhaltung der Spielregeln wachen.

Das "9.Gütersloher Kuhfladen - Roulette" beginnt um 11:00 Uhr mit einem "muh-sikalischen" Frühschoppen. Zeitgleich öffnet das "Wettbüro". Der erste Wertungsdurchgang startet um ca. 12:30 Uhr. Jeder Wertungsdurchgang dauert maximal 45 Minuten. Sollte in dieser Zeit kein Fladen zu Boden fallen, so gewinnt das Feld in dem die Kuh mit ihrer rechten Vorderklaue steht. Die Preisgelder werden vor dem nächsten Durchgang ausgezahlt.

 

kuhroulette 1

Die Kuh kommt diesmal vom Hof Landwehr aus Steinhagen und wird vom Jungzüchter Lennert Landwehr betreut.

Ob für einen kleinen Sonntags-Abstecher oder einen unterhaltsamen Tagesausflug mit der ganzen Familie, das " 9.Gütersloher Kuhfladen - Roulette" und das große Rahmenprogramm mit Kinderbelustigung, große Kuh-Hüpfburg, Schnupperkursen im Bogenschießen und einem Tag der offenen Tür mit Scatt-Schießen im neuen Schützenhaus bietet für Groß und Klein viel Unterhaltung mit tollen Preisen.

Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen, Bratwurst, Bier, Sekt und alkoholfreien Getränken zu zivilen Preisen bestens gesorgt.

Parkmöglichkeiten gibt es am Kreishaus an der Herzebrocker Str., auf dem Schulhof der Pavenstädter Grundschule, Pavenstädter Weg 60 und am Westring.

Umgebungskarte mit Parkplätzen

anklicken zum vergrößern !

 

Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 18:00 Uhr. Beim "9.Gütersloher Kuhfladen - Roulette" wird keinem Tier Leid zugefügt. Erfahrene Tierhalter und Landwirte und Jungzüchter gewährleisten einen artgerechten Ablauf der Veranstaltung, sowie die optimale Versorgung der Hauptdarsteller vor, während und nach dem Spiel. Unsere Starkühe kommen in diesem Jahr vom Hof Landwehr in Steinhagen und werden von Jungzüchter Lennert Landwehr betreut.

Das Programm für Sonntag, den14.September 2014

11:00 Uhr - Muh-sikalischer Frühschoppen
11:15 Uhr - Öffnung des Kuhfladen-Wettbüro

Beginn des 1.Wertungsdurchgangs
12:30 Uhr - Die erste Kuh betritt das Spielfeld ca. 13:30 Uhr - Spiel, Sport und Spaß auf dem Spielfeld

Beginn des 2.Wertungsdurchgangs
14:00 Uhr – Die zweite Kuh setzt den Fladen
ca. 15:00 Uhr - Spiel, Sport und Spaß auf dem Spielfeld

Beginn des 3.Wertungsdurchgangs
15:45 Uhr - Die dritte Kuh gibt ihr Letztes
ca. 17:00 Uhr - Kuh-rioses Finale

1.png7.png6.png9.png8.png2.png
Heute68
Woche165
Monat1945
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.