Thronfoto im Corona-Jahr 2020 mit 1,50 m Abstand und Mund-Nasebedeckung1.Reihe: König Rainer II. Schön & Königin Tamara Gilga 2.Reihe: Schüleradjutant Jan-Philip Gilga & Schülerkönigin Lina Joelle Rott, Adjutantin Helga Komm & Adjutant Frank Petry  3.Reihe: Jugendkönig Marlon Lepkojis & Jugendkönigin Svenja Merfeld, Thronpaar Lina Schön & Hannes Gilga  4.Reihe: Thronpaar Wilfried & Cornelia Zöllner, 1.Vorsitzender Rainer Straube, Thronpaar Biggi & Martin Michalski  5.Reihe: Fahnenoffiziere Mario Lepkojis & Daniel Pollmeier

 

Wichtige Informationen zur aktuellen Vereinssituation während der Corona-Pandemie!

Aktualisiert am 30.06.2020

Durch den, am 23.06.2020 für den Kreis Gütersloh angeordneten Lockdown gab es erneut einige Veränderungen, die uns aber schon seit März begleitet haben und somit nichts Neues für uns sind.

Die neue Coronaregionalverordnung - CoronaRegioVO für den Kreis Gütersloh und den Kreis Warendorf galt vom 24.06.2020 bis zum 30.06.2020.

Für den Kreis Gütersloh hält der Lockdown, nach NRW-Beschluss vom 29.06.2020, weiter an.

Die Verordnung bleibt somit noch bis zum 07.07.2020 in Kraft!

 

Weiter Infos und die betreffenden Verordnungen findet ihr auf der Internetseite des Landes NRW unter www.land.nrw

 

Die Aktualisierungen sind rot kenntlich gemacht und unterstrichen! 

Liebe Schützinnen, liebe Schützen, liebe Vereinsmitglieder,


seit dem 13.März 2020 zwingt uns die Corona-Pandemie dazu, unser gewohntes Vereinsleben ganz oder zumindest sehr stark einzuschränken.

Unsere Bogenplätze waren bis zum 11.Mai gesperrt.

Hier darf seitdem das sportliche Training unter strengen Vorgaben und unter Einhaltung aller Hygieneregeln wieder stattfinden.

Ab dem 24.Juni dürfen nur jeweils 2 Bogensportler auf den Freigeländen gleichzeitig trainieren. Es gilt das Kontaktverbot für den öffentlichen Raum.

Unser Schützenhaus wurde mit sofortiger Wirkung für alle Aktivitäten bis zum 30.Juni 2020  08.07.2020 geschlossen.

Ab dem 2.Juni werden wir das Training unter Einhaltung der strengen Voraussetzungen wieder aufnehmen.

Für Zuschauer, Gäste und Nichtmitglieder bleibt das Schützenhaus und die Bogenplätze weiterhin geschlossen.

Das gesellige Leben im und um unser Schützenhaus wird noch für längere Zeit pausieren.

Die hohen Auflagen des Landes NRW, die uns zurzeit bekannten sind, werden unser geselliges Vereinsleben noch mindestens bis in den Spätherbst hinein begleiten und stilllegen.

Unsere Aufgabe ist es, alle Mitglieder, unsere Besucher und Gäste zu schützen, um eine Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

Das Risiko weiterer Ansteckungen ist bei unseren Veranstaltungen einfach zu hoch. Die Anforderungen an den Verein zur ordnungsgemäßen Durchführung, sind für uns nicht oder nur mit sehr hohem Aufwand umsetzbar.

Großveranstaltungen wie unser Schützenfest und unser Kuhfladen-Roulette sind eh per Regierungserlass bis zum 31.August  31.Oktober verboten.

Daher hat der geschäftsführende Vorstand mit seinen Stellvertretungen schweren Herzens folgende Entscheidungen getroffen:

  • das Pavenstädter Schützenfest 2020 wird ersatzlos abgesagt.
  • unsere amtierenden Majestäten mit ihren Throngesellschaften (Schützenthron, Jugendthron, Kinderthron, Bierkönigspaar) verlängern ihre Amtszeiten bis zum Schützenfest 2021 (alle unsere Majestäten wurden persönlich gefragt und haben fest zugesagt).
  • dass, vorerst auf den 12.09.2020 verschobene 15.Kuhfladen-Roulette in Pavenstädt wird ersatzlos abgesagt.
  • Kinderschützenfest, Probeantreten, Bierkönigschießen, Oktoberfest werden ersatzlos abgesagt.
  • geprüft wird, ob die Auflagen für die, im Juli geplanten Vorstands,- bzw. Mitgliederversammlung eingehalten werden können.
  • es wird in diesem Jahr keine offiziellen Abordnungen unseres Vereins bei Festen anderer Vereine, des SKG oder WSB geben (Eigenverantwortlich darf natürlich jedes Mitglied an Veranstaltungen, auch in Uniform, teilnehmen). Die Fahne bleibt somit in diesem Jahr im Schützenhaus! 
  • kleinere, vereinsinterne Veranstaltungen werden wir, nach jeweils aktuellen Kriterien prüfen und wenn machbar durchführen.

Uns allen fallen die Absagen unserer traditionellen Veranstaltungen sehr schwer. 

Wir als Verantwortliche sehen aber für dieses Ausnahmeschützenjahr 2020 keine andere verantwortungsvolle Vorgehensweise im Sinne all unserer Mitglieder und aller Mitbürger.

Das Schützenjahr 2020 wird uns allen in trauriger Erinnerung bleiben. Vielleicht können wir ihm, durch unser gemeinsames und besonnenes Handeln im Sinne der Tradition unseres Schützenvereins Pavenstädt, auch ein paar positive Momente und Erinnerungen hinzufügen.

Gemeinsam schaffen wir das!

Bleibt gesund und passt bitte auf euch auf.

Wir sehen uns in Pavenstädt!

Mit Schützengruß

Rainer Straube

Vorsitzender

 
   

 

 

                 NRW-Plan für das Coronavirus: Sport und Freizeit

"Ausübung von kontaktfreiem Sport unter freiem Himmel und auf öffentlichen und privaten Freiluftsportanlagen ab dem 7. Mai 2020 wieder möglich".

 

Der Vorstand hat aufgrund dieses Erlasses und unter Erfüllung aller damit verbundenen Auflagen unser Bogengelände "Am Stellbrink" am 09.05.2020 wieder freigegeben.

Das Bogengelände am Schützenhaus wird am 11.05.2020 wieder freigegeben.

Wir bitten alle Sportler sich an die Auflagen und die Anweisungen der Abteilungsleiter und Trainer zu halten.

Wir hoffen auf eure Verständnis und auf euer sportliches Fairplay!

Euer Vorstand

 

 

 

14.März 2020 / aktualisiert am 16.04.2020 / aktualisiert am 10.05.2020

WICHTIGE INFORMATION!

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Gäste und Freunde!

Den aktuellen Empfehlungen und Erlassen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus COVID 19 folgend, wurden mit sofortiger Wirkung, vorerst alle Vereinsveranstaltungen abgesagt und der komplette Schießbetrieb im Schützenhaus eingestellt.

Die Feld- und FITA-Bogenabteilungen setzen das Training seit dem 09.05.2020 unter allen erforderlichen Auflagen fort.

Der Sportbetrieb im Schützenhaus wird nach jetzigem Stand voraussichtlich am 01.06.2020 wieder aufgenommen.

Alle Sportler und alle Mitglieder werden gebeten, die Aushänge zu beachten und den Anweisungen des Vorstands oder der zuständigen Abteilungsleiter zu folgen.

Über den Zustand ab dem 30.05.2020 wird zu gegebener Zeit, unter Berücksichtigung der aktuellen Situation, entschieden und informiert.

Folgende Veranstaltungstermine wurden ersatzlos gestrichen:

 05.04.20 Ostereierschießen

12.04.20 Osterfeuer (die Sammeltermine entfallen ebenfalls)

03.05.20 Kinderfest

05.07.20 Fotofrühschoppen

02.08.20 Probeantreten

07.-09.08.20    91.Schützenfest

05.09.20 Bierkönigschießen

12.09.20    15. Gütersloher Kuhfladen-Roulette in Pavenstädt 

24.10.20 Oktoberfest


Wir bitten um Weitergabe dieser Informationen an alle Vereinsmitglieder und Veranstaltungsteilnehmer!

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Passt auf euch auf und bleibt alle gesund!

Euer Vorstand

 

Die komplette Ansprache unseres 1.Vorsitzenden findet ihr auf you tube:

https://youtu.be/VzpFw2bExPk oder auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/sv.pavenstaedt/

1.png3.png1.png1.png1.png5.png
Heute60
Woche486
Monat306
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.