Leon Brüser neuer Kinderschützenkaiser in Pavenstädt

Die Kinderschützen des Schützenvereins Pavenstädt haben seit letztem Samstag ein neues Regentenpaar. Leon Brüser (9) holte den bunten Adler mit dem 148. Schuss aus dem Hochstand. Zu seiner Kinderkaiserin erwählte er sich Leonie Petry (12).
 
Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Pavenstädter Schützen am vergangenen Samstag ein fröhliches Kinderfest auf ihrem Vereinsgelände am Pavenstädter Weg 10. Die Throngemeinschaft um das Schützenkönigspaar Detlef und Petra Demuth hatte sich einiges einfallen lassen, um bei den Kleinen für ausgelassene Stimmung zu sorgen. Das Kinderfest stand unter dem Motto "Die Schlümpfe sind los" und für die Pavenstädter Schützen war das Motto auch Programm. Der komplett in blau-weißen Schlumpfkostümen angetretenen Thron, erfreute die vielen großen und kleinen Besucher mit lustigen Spielen und tollen Preisen. König Detlef Demuth leitete als rot-blauer Papaschlumpf die Ausritte mit den zwei niedlichen Pferden auf den weitläufigen Rasenplätzen des Vereins. Schlumpfinchen Petra Demuth sorgte für gute Laune an der großen Hüpfburg. Auch das Torwandschießen und das Kinderkino im Schützenhaus kamen bei den kleinen und großen Besucher gut an. Die Schützendamen versorgten die Gäste derweil mit Kaffee und leckerem, selbst gebackenen Kuchen. Eis, Zuckerwatte und Popcorn rundeten das vielfältige Genussangebot ab. Das Highlight des Nachmittags war jedoch das spannende Vogelschießen auf den prächtigen Adler, auf dessen Brust ein blauer Schlumpf prangte. So gab es beim Schießen viele Anwärter, die von Sportleiterin Christel Fritzenkötter und Jugendleiterin Stefanie Pollmeyer vorbildlich betreut wurden.
 
Mit dem 45. Schuss fiel die Krone an Alexander Marlon Lepkojes. Den Apfel sicherte sich Alexander Kalies mit dem 105. Schuß und das Zepter errang Leonie Petry mit dem 142. Schuß. Dann kam es zu einem spannenden Wettkampf um den Rest des Adlers, bei dem Leon Brüser als strahlender Sieger hervorging. Da er bereits 2014 die Pavenstädter Kinderschützen als König regierte, wurde er bei der anschließenden Proklamation von Jugendleiterin Stefanie Pollmeyer zum Kinderkaiser ausgerufen. Zu seiner Kinderkaiserin erkor er sich die Vorjahreskönigin Leonie Petry (12), die somit ihr Königinnendiadem für ein weiteres Jahr tragen darf.
 
Unterstützend zu Seite steht den beiden als Adjutant Jan-Phillipp Gilga, sowie den Thronkindern Nico und Finn Grimann. Nachdem noch reichlich frisch gegrillte Bratwürste verzehrt wurden, endete die rundum gelungene Kinderveranstaltung um 19:00 Uhr.
 
Foto 1: Der neue Pavenstädter Kinderthron 2018/19 Kinderkaiser Leon Brüser und Kinderkaiserin Leonie Petry
 
Foto 2: Schützenthron im Schlumpfkostüm
1.png0.png3.png9.png8.png8.png
Heute42
Woche280
Monat1059
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen