Winterfest in Pavenstädt

Tanzmusik, Tombola und eine gelungene Showeinlage des Schützenthrons haben am vergangenen Samstag für ein gelungenes Winterfest im Landgasthaus Heitmann in Pixel gesorgt. Eingeladen hatte der Schützenverein Pavenstädt und viele Besucher waren dabei. Pünktlich um 20 Uhr hielt die Throngesellschaft mit dem Majestäten Detlef und Petra Demuth und dem Jugendkönig Frederik Graeßner Einzug in den festlich dekorierten Saal.

Der erste Vorsitzende Ralf Biermann begrüßte freudig die anwesenden Winterfest-Besucher. Als Ehrengäste begrüßte er die Kreisschützenkönigin Karin Welpinghus vom SV Borgholzhausen und die Kreiskönigin Nina Welpinghus von der Schützengesellschaft Halle mit ihren Abordnungen, den Kreisvorsitzenden Wolfgang Wannhoff, den Kreisehrenvorsitzenden Reinhard Großewächter und die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Paskarbies sowie den Ehrenoberst Günter Kalies.

Auch starke Abordnungen der Gütersloher Schützengesellschaft und des Schützenvereins Kattenstroth mit ihren festlich gekleideten Majestäten tanzten mit durch den stimmungsvollen Abend. Nach dem Ehrentanz der Schützenregenten nahmen Ralf Biermann und der Kreisvorsitzende Wolfgang Wannhoff die Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder vor.
Die Ehrennadel des Westfälischen Schützenbundes (WSB) wurde an Carina Tacke, Jannis Christensen und Rainer Schön verliehen. Mit der goldenen Verdienstnadel des WSB wurde Manuela Siller ausgezeichnet.

Seinen besonderen Dank richtete Biermann an das Schützenkönigspaar und ihr Throngefolge für die stimmige Ausgestaltung des Winterfestes. Tischdekoration und Saal erinnerten an die mondänen Feste des venizianischen Karnevals. Viele der anwesenden Gäste nutzten die zur Deko gehörenden Masken um sich ebenfalls zu verkleiden.

Der Königsthron hatte auch noch einen besonderen Programmpunkt für die Gäste im Gepäck. Eine perfekt einstudierte Vorführung eines venezianischen Tanzes in edlen, farbenfrohen Kostümen sorgte für viele Ausrufe des Erstaunens beim faszinierten Publikum. Als Zugabe gab es von der Throngesellschaft eine ausgelassene Version des "Mambo No. 5" mit Publikumsbeteiligung. Als Dank für ihre Bemühungen wurden die sich würdevoll verbeugenden Majestäten und die Mitglieder ihrer Throngesellschaft mit donnerndem Applaus bedacht.

Die Verlosung der Tombolapreise sorgte im Anschluss für ein weiteres Highlight und für strahlende Gesichter bei den Gewinnern.

Danach schwangen die Gäste, unter den Klängen der Showband „Soundart“, ausgelassen das Tanzbein bis in den frühen Morgen.


1.Ehrungen: v.l. Königin Petra Demuth, König Detlef Demuth, Carina Tacke, Manuela Siller, Kreisvorsitzender Wolfgang Wannhoff und Vorsitzender Ralf Biermann


2. v.l  Julia und Maik Groth, Königspaar Petra und Detlef Demuth in venizianischen Kostümen.


3. v.l. Karneval in Venedig, Pavenstädter Throngesellschaft 


Artikel und Fotos: Rainer Straube - zur Veröffentlichung freigegeben

 

1.png0.png4.png0.png0.png2.png
Heute56
Woche294
Monat1073
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen