Hohe Auszeichnung des Deutschen Schützenbundes (DSB) für unseren 1. Vorsitzenden Ralf Biermann

Während der Feierstunde anlässlich der Delegiertenversammlung zum 68.Westfälischen Schützentages am 14.10.17 in der Sporthalle am heristo-Sportpark in Bad Rothenfelde, wurde unser Vorsitzender Ralf Biermann mit dem „Ehrenkreuz in Bronze des Deutschen Schützenbundes für besondere Verdienste um die deutsche Schützensache“ ausgezeichnet.

Der scheidende Präsident des Westfälischen Schützenbundes (WSB) Klaus Stallmann übereichte ihm die Urkunde für  seine Verdienste um das deutsche Schützenwesen während seiner 21jährigen Amtszeit als 1.Vorsitzender des Schützenvereins Pavenstädt von 1929e.V. Ralf ist somit einer der dienstältesten Vorsitzenden des Schützenkreises Gütersloh. Der Präsident des deutschen Schützenbundes Hans-Heinrich von Schönfels heftete Ralf Biermann persönlich die hohe Auszeichnung an die Schützenuniform.

Wir gratulieren unserem 1.Vorsitzenden Ralf Biermann ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

Horrido!

1.png7.png6.png9.png8.png1.png
Heute67
Woche164
Monat1944
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.