Hohe Auszeichnungen beim Bezirksdelegiertentag 2017

Die Delegiertenversammlung des Bezirks 3 Ostwestfalen und Lippe hat in Blomberg drei verdiente Pavenstädter Schützen geehrt.

Mit der Kölner Medaille am schwarz‐weiß‐grünen Band  für ihre langen, aktiven Dienste um das Schützenwesen im Verein wurden der Leutnant der I.Kompanie Willy Wixforth und der ehemalige Hauptmann der II.Kompanie und jetzige Ehrenoffizier Manfred Feldmann vom Vizepräsidenten des WSB Jochen Willmann ausgezeichnet

Mit der höchsten Auszeichnung des Schützenbezirks 3 Ostwestfalen / Lippe, der Helmut-Wellhöner-Medaille, wurde Rainer Straube ausgezeichnet. Der 2.Vorsitzende und langjähriger Pressewart wurde für seine Verdienste um die Öffentlichkeitsarbeit vor und während des „Westfälischen Schützentages 2016“ in Gütersloh vom Schützenkreis Gütersloh für diese Auszeichnung vorgeschlagen.

Wir gratulieren unseren ausgezeichneten Schützen und sagen Danke für ihren Einsatz.

1.png0.png4.png0.png0.png0.png
Heute54
Woche292
Monat1071
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen