Detlef Demuth erlegt Pavenstädter Adler
 
Wenige Wochen nach seinem 60. Geburtstag hat Detlef Demuth am Samstag gleich die nächste Party gefeiert: Mit dem 267. Schuss wurde er am Samstagabend um 18.29 Uhr neuer König von Pavenstädt. Zusammen mit Ehefrau Petra wird er ein Jahr die Schützen am westlichen Stadtrand regieren.
 
Da weinte am Samstagabend sogar der Wettergott, als sich die Regierungszeit von Kaiser Wilfried Zöllner und seiner Kaiserin Cornelia dem Ende neigte. Im strömenden Regen unter schützenden Zelten gelang dem neuen Regenten trotz widriger Umstände schließlich der Königsschuss.
 
Zuvor hatte sich Ralf Kalies den Königs- und Anette Schledde den Königinnenehrenpreis gesichert. Kai Wichmann trennte mit einem gezielten Schuss die Krone vom Holzkorpus, Alexander Aulenkamp das Zepter und Ingo Fritzenkötter den Apfel.
Nach dem Schuss von Detlef Siller fiel schließlich der rechte Flügel zu Boden. Monika Wichmann machte das einst stolze Wappentier flügellos.
 
Auf den Thron beriefen die neuen Regenten Marita Malinka und Bettina Feldmann als Adjutanten sowie Dieter und Monika Wichmann, Rainer und Karin Straube, Helmut und Barbara Brand sowie Maik und Julia Groth.
 
 
Am Freitag hatte das Fest mit zahlreichen Ehrungen und Beförderungen mit dem Festkommers begonnen. Viele Mitglieder und Gönner konnten begrüßt werden.
 
Die Geehrten
 
Werner Gerdröwekamp, Peter Katlewski, Renate Katlewski, Sinje Markmann, Yvonne Oberbeckmann und Alwin Wöhle wurden für ihre 25-jährige Mitgliedschaft mit der Treuenadel in Silber geehrt.
 
 
Seit 40 Jahren sind Bernhard Körkemeier und Hans-Hermann Erke Pavenstädter Schützen – sie erhielten die Treuenadel in Gold.
 
 
Renate Aring, Marianne Fritzenkötter, Gudrun Kramer und Elli Nordmeier sind seit 50 Jahren Mitglied des Vereins, sie wurden mit der Ehrennadel in Gold mit Eichenlaub ausgezeichnet.
 
 
Werner Beduhn hält dem Verein seit 60 Jahren die Treue, er wurde mit dem Ehrenkreuz in Gold ausgezeichnet.
 
Über den Kompaniepokal, der bereits seit 35 Jahren vor dem Schützenfest unter den Pavenstädter Kompanien ausgeschossen wird, freuten sich in diesem Jahr die zehn besten Schützinnen der Damenkompanie.
Das sind Nina Feldmann, Lina Schön, Bettina Feldmann, Tamara Gilga, Lena Fritzenkötter, Melanie Fritzenkötter, Sinje Markmann, Marita Malinka und Christel Fritzenkötter.
 
 
Text aus "Die Glocke" von Andreas Eickhoff
Lokalnachrichten » Kreis Gütersloh » Gütersloh14.08.2017
2.png1.png4.png2.png5.png2.png
Heute12
Woche267
Monat2542
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.